Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wasserbilanz der Schweiz

Die Schweiz verfügt über einen riesigen Wasserreichtum. Vom jährlichen Niederschlag wird nur 2% für die Trinkwasserversorgung genutzt. Jährlich fallen auf die Schweiz durchschnittlich 60.1 Milliarden Kubikmeter Wasser. Hinzu kommen 13.1 Milliarden Kubikmeter aus Zuflüssen aus dem Ausland. 20 Milliarden Kubikmeter Wasser verdunstet jährlich und geht in die Atmosphäre zurück. Es resultiert ein Gesamtabfluss über Flüsse von 53.5 Milliarden Kubikmeter, das entspricht 1696 Kubikmeter pro Sekunde.